Die Regeln

Herzlich willkommen beim T-SpoT Clubrace! Hier findest Du die Regeln über die Punktevergabe:

Was ist das T-SpoT Clubrace?

Das T-SpoT Clubrace bietet Dir die Möglichkeit, Deine Clubkollegen, Mannschaftsmitspieler, Trainingspartner oder weitere Spieler in einem Tennis-Match herauszufordern und dies in einem Ranking festzuhalten - und das sowohl im Einzel als auch im Doppel! Wenn Du Dich registrierst hast, kannst Du Deine Einzel und Doppel hier eintragen. Diese werden zusätzlich mit Extrapunkten verechnet und am Ende der Clubrace Saison stehen die Clubrace-Siegerin und der Clubrace-Sieger fest. Du findest Dich in unterschiedlichen Rankings - dort zählen jeweils nur die Spiele unter den Rankingsteilnehmern in die Wertung. Auch wenn Du später dazukommst, hast Du immer noch die Chance auf die oberen Tabellenplätze, indem Du fleißig Punkte sammelst.
Und das Beste: Das T-SpoT Clubrace ist kostenlos!

 Für das T-SpoT Clubrace registrieren
 Meinen Verein für das T-SpoT Clubrace auf cadaiungo registrieren

Entdecke das  CLUBRACE in 30 sec 

Wie funktioniert das T-SpoT Clubrace?

  • Verabredet Euch zum Tennis spielen und spielt mindestens zwei Sätze aus ( FAQ: Muss ich zwei Sätze spielen?)
  • Tragt euer Ergebnis hier auf www.clubrace.cadaiungo.de ein
  • Schon erhaltet ihr Punkte (pro Person):
    • Spielverabredung (Einzel: 1 Punkte / Doppel: 2 Punkte)
    • Sieg (Einzel: 4 Punkte / Doppel: 4 Punkte)
    • Zusätzlich gibt es für einen Einzelsieg Racepoints, wenn Du eine/n Spieler/in über Dir in der Rangliste geschlagen hast
    • Außerdem: Mithilfe bei Vereins-/T-SpoT-Aktionen (Platzpflege, Aktionen, Veranstaltungen…) 5 Punkte pro Stunde
  • Deine aktuellen Punkte findest Du hier unter www.clubrace.cadaiungo.de nach dem Login

Für die Rangliste zählen immer Deine erspielten Punkte aus den letzten 365 Tagen.

Das T-SpoT Clubrace im   Video   des CLUB-TV des TC Markdorf:

Wie führe ich ein CLUBACE-Turnier durch?

  1. Erstelle ein Turnier
  2. Füge Spieler/innen hinzu oder lade diese ein
  3. Lose eine Runde aus
  4. Tennis spielen und Ergebnis eintragen
  5. Lose weitere Runden aus, bis Du das Turnier beendest

ERSTELLEN: Ein Clubrace-Turnier kannst Du auf der Übersichtsseite aller Turniere erstellen. Wähle einen Namen, ein Datum und eine Uhrzeit aus. Optional kannst Du auch einen Ort angeben, eine Beschreibung hinzufügen oder das Turnier einem Verein zuordnen.

Wähle aus, ob das Turnier für alle offen, vereinsintern oder geschlossen ist. Vereinsinterne Turniere werden nur bei Spieler/innen dieses Vereins in der Übersichtsseite angezeigt. Geschlossene Turniere werden nicht angezeigt. Für eine Teilnahme musst Du Spieler/innen einladen oder den Link Deines Turniers teilen.

Entscheide, ob Spieler/innen sich selbst anmelden können oder eine Anmeldung nur durch Dich erfolgt. Die Anmeldemöglichkeit für Spieler/innen besteht solange, bis Du die erste Runde ausgelost hast. Ab dann kann eine Anmeldung weiterer Spieler/innen nur über Dich erfolgen.

DURCHFÜHREN: Wenn Dein Turnier erstellt ist, können sich Spieler/innen anmelden (falls Du diese Option gewählt hast) oder diese können durch Dich hinzugefügt werden. Gehe auf den Button bearbeiten, um Dein Turnier zu bearbeiten. Dort kannst Du die Daten Deines Turniers ändern und neue Spieler/innen hinzufügen. Du kannst maximal 20 Spieler/innen in einem Schritt hinzufügen. Füge diese einfach über den Usernamen hinzu. Die Anzahl der Spieler/innen in einem CLUBRACE-Turnier ist aktuell nicht begrenzt. Die Spieler/innen erhalten eine Benachrichtigung, wenn Du diese hinzufügst. Du kannst über den Reiter Teilnehmer Spieler/innen aus dem Turnier entfernen. Ebenso kannst Du dort Organisationsrechte einräumen oder Spieler/innen pausieren. Spieler/innen können sich auch jederzeit selbst vom Turnier abmelden.

AUSLOSEN: Über den Button bearbeiten öffnen sich die Einstellungen des Turniers. Ab drei angemeldeten Spieler/innen kannst Du das Turnier auslosen. Optional hast Du die Möglichkeit, die Anzahl der Spiele bei der Auslosung zu begrenzen. Gib die Platzanzahl dazu bei der Auslosung mit ein. Dann werden bei beispielsweise 3 Plätzen und 9 Spieler/innen drei Spiele ausgelost. Die übrigen drei Spieler/innen werden eine Runde pausiert. Bei einer Auslosung werden immer alle Spieler/innen berücksichtigt, die angemeldet sind. Außerdem werden nur Spieler/innen berücksichtigt, die kein offenes Spiel mehr haben (Spielergebnis ist eingetragen) und die nicht auf pasuiert stehen. Die Spieler/innen, die automatisch auf eine Runde pausiert gesetzt wurden, werden in der nächsten Auslosung wieder ganz normal berücksichtigt.

Du kannst somit eine neue Runde auslosen, wenn Plätze wieder frei sind und mindestens zwei Spieler/innen für eine Auslosung zur Verfügung stehen. So kannst Du lange Wartezeiten vermeiden und die Spieler/innen können kontinuierlich in das Turnier ein- und aussteigen.

SPIELE EINTRAGEN: Jeder Spieler/innen kann im Reiter Spielübersicht ein Spielergebnis für die Spiele eintragen, an denen er oder sie beteiligt ist. Du kannst als Organisator für jedes Spiel Spielergebnisse eintragen oder nach dem Eintragen noch ändern. Die Rangliste wird dynamisch aus allen beendeten Spielen erstellt.

BEENDEN: Du kannst das Turnier mit einem Klick auf den Button Turnier beenden (in den Einstellungen des Turniers) beenden. Danach können keine Runden mehr ausgelost werden. Das Gesamtergebnis kann aber trotzdem weiter eingesehen werden.

LÖSCHEN: Du kannst das Turnier nach einiger Zeit auch löschen, dann wird es nicht mehr angezeigt. Die gespielten Spiele werden dabei natürlich nicht gelöscht.

Du hast noch Fragen?

Dann schau mal in unser FAQ. Bei noch mehr Fragen rund um das T-SpoT Clubrace kannst Du uns unter der Mailadresse clubracespam dadawaf prevention@tennis-sport-team.de erreichen.

Das T-SpoT Clubrace ist ein Projekt von T-SpoT: Erfahre mehr über T-SpoT

T-SpoT steht für Tennis-Sport-Team. Wir sind ein Team aus jungen Tennisspielerinnen und Tennisspielern und wir denken uns innovative Projekte und Aktionen im Sport, insbesondere Tennis, aus. T-SpoT - Tennis-Sport-Team e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, Menschen für Sport und Tennis zu begeistern. Dazu gehört, Tennis wieder bekannter zu machen. Ebenso möchten wir Euch, die leidenschaftlich gerne Tennis spielen, spannende Aktionen und Projekte bieten.
Und das ist noch nicht alles: T-SpoT versteht sich als innovativer und moderner Sportverein. In diesem Rahmen möchten wir neue Ideen für Vereinsführung und Zusammenarbeit ausprobieren. Denn wir denken, dass sich das Ehrenamt durch Digitalisierung wieder attraktiver machen lässt und sich viele Aufgaben vereinfachen lassen.
Du möchtest T-SpoT unterstützen oder selbst ein Teil vom T-SpoT Team werden? Das freut uns, dann findest Du auf unserer Homepage wwww.tennis-sport-team.de/interessierte weitere Informationen oder melde Dich bei uns :)

Und nun wünschen wir Dir viel Spaß beim T-SpoT Clubrace und spannende Tennismatches! :)

Wie findest Du diese Seite?

     


Das T-SpoT Clubrace ist ein Teil von cadaiungo - Ein Projekt von cadaconcepts in Zusammenarbeit mit T-SpoT - Tennis-Sport-Team e.V.



Copyright © 2018-2020 - Henrik & Jasper Görlich | developed by cadaconcepts
Made with  and passion for Tennis 🎾 in  Coesfeld,  Darmstadt &  Karlsruhe
Ein Projekt im Rahmen von T-SpoT - Tennis-Sport-Team e.V.
www.tennis-sport-team.de